BERICHT


Holly: Wohnung | Freigang

Geboren: ~ 05.2018
Fundkätzchen

09.01.2019

Hallo und ein frohes Neues Jahr ins Tierheim Detmold von Holly und ihren Menschen Lothar und Doris!

Am 7. Dezember 2018 bin ich bei meiner neuen Familie eingezogen. Am Anfang war es schon komisch, ohne meine Kumpels, aber hier konnte ich mich mal so richtig durchfressen und die Bude erkunden.

Einen Tag vor Heiligabend kam dann ein kleiner Hund – Französische Bulldogge – “Peanut” mit seinen Menschen. Den habe ich mir erst einmal von weitem angeguckt. Ich glaube, Peanut hatte mehr Angst als ich, aber das schaff’ ich schon!

Heiligabend gab es für uns Leckerlies und Spielsachen.

Aber dann haben wir beide das Geschenkpapier durchgerockt! Das war cool! Mittlerweile lerne ich das ganze Haus kennen. Eine Aussichtsplattform am Fenster habe ich. Kuscheln, spielen - das volle Programm.

Das komische grüne Zeug, genannt Katzengras, muss ich noch probieren, drin gelegen, habe ich schon, na ja, war ein bisschen nass, aber sonst...? Wenn ich mein Halsband und die Leine (fürs Erste) akzeptiere, werde ich den Garten und die Umgebung erkunden und später “Freigang” haben.

Ich hoffe, meinen Kumpels geht es so gut wie mir! Ich melde mich wieder bei Euch.

Bis dahin alles Gute und liebe Grüße,

Holly, Lothar und Doris D.