BERICHT


Geronimo: Wohnung | Freigang

Geboren: ~ 05.2018
Fundkätzchen

02.09.2018

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich schon 2 1/2 Wochen in meinem neuen Zuhause bin, möchte ich Euch Lieben schreiben, wie es mir geht.

Ich habe schon ein ganz dickes Bäuchlein und große Pfoten bekommen und bin auch schon gewachsen. Schaut Euch die Fotos an. Das Futter schmeckt mir aber auch besonders gut, auch das der großen Katze. Die ist immer noch nicht begeistert, dass ich auf einmal in ihr Revier eingedrungen bin, faucht und knurrt mich oft an. ich gebe aber nicht auf, sie mit meinem Charme einzuwickeln. Ab und zu darf ich ihr auch schon Näschen geben.

Das Revier hier ist toll! Gleich am zweiten Tag habe ich den großen Kratzbaum erklettert, die Hängematte ist der Hit, mein favorisierter Schlafplatz. Mittlerweile darf ich auch durch das ganze Haus flitzen, klasse! Drei Etagen vom Keller bis ins Dachgeschoß, großer Wintergarten und zwei vernetzte Balkone, nach draußen brauche ich gar nicht, obwohl der große Garten verlockend aussieht.

Aber die Straße und die Bahnlinie sind zu gefährlich. Im Hause ist es ja auch super interessant, man entdeckt immer wieder etwas Neues, ganz toll sind die grobmaschigen Gardinen bei Oma unten. Da kann man sich super hinter verstecken und jaaaaa! hinaufklettern, jippiiiee!!

Mein rechtes Äuglein hatte sich schon am zweiten Tag hier entzündet gehabt (wahrscheinlich der Stress), aber Frauchen hat es wunderbar mit Lysin in den Griff bekommen, und die nächste Woche bekomme ich schon meine zweite Impfe.

Den Namen Geronimo durfte ich behalten, fanden meine Menschen echt klasse, passt auch: Mutiger Indianerhäuptling, werde aber auch oft Knirps oder Ronnie gerufen.

Viele liebe Grüße, Howgh und Miauuu,

Geronimo

04.03.2019

Hallo Ihr Lieben,

ich bin jetzt schon über ein halbes Jahr in meinem neuen Zuhause und bin schon groß geworden, mein Bäuchlein ist schon richtig kugelig, und ich war auch schon bei der Tierärztin zum "schnipp-schnapp".

Ich bin ein richtiger Wirbelwind und halte alle auf Trapp, auch die erwachsene Katzendame, die das nach wie vor nicht so toll findet. Macht aber nichts, das Haus ist groß genug, und es gibt immer noch ganz viel zu entdecken und alle Zweibeiner knuddeln mich und spielen mit mir. In der letzten Woche waren wir schon auf dem Balkon zum Sonnen, diese Woche kuschele ich mich aber lieber wieder ins Fell oder ins Bett.

Miauuuu, Geronimo