Braucht Erziehung

Leider ist der Husky-Schäferhund-Mischling Rex aus einer hoffnungsvollen Vermittlung an uns zurückgegeben worden, weil er und seine neue Besitzerin einfach nicht zueinander finden konnten.

Rex zeigt sich zwar freundlich und lebhaft, verhält aber auch distanzlos und aufgedreht. An seiner Erziehung muss also noch deutlich gearbeitet werden. Weil Rex ein sportlicher und bewegungsfreudiger Rüde ist, der geistig und körperlich ausgelastet werden möchte, sollten neue Besitzer entsprechend Zeit für ihn haben.

Der Besuch einer guten Hundeschule ist angeraten und wird dabei helfen, bisher Versäumtes nachzuholen.


Rex: Husky-Schäferhund-Mischling        

Geboren: ~ 2022
Größe: ~ 70 cm
20/40 Hund: mehr hier
Abgabehund