2002 - 2013

Der Collie-Cocker-Mischling Schröder wurde Mitte April 2011 bei uns abgegeben, weil seine bisherigen Besitzer, bei denen er von klein auf gelebt hatte, nicht mehr mit ihm zurechtkamen.

Bei uns entwickelte sich Schröder zwar deutlich zum Positiven, fand aber wegen seines etwas komplizierten Charakters kein neues Zuhause, obwohl unsere Hundetrainerin und eine unserer Tierpflegerinnen einen sehr guten und vertrauensvollen Kontakt zu ihm aufbauen konnten.

Am 03.09. 2013 musste Schröder leider wegen akuten Nierenversagens und eines allgemeinen Zusammenbruchs eingeschläfert werden.

Wir trauern um den wunderschönen Rüden, der seine Familie verlor und dem wir leider auch nicht zu einer zweiten Chance verhelfen konnten.

Mach`s gut, Schröder, wir werden Dich nicht vergessen!

Schröder hatte liebe Paten, bei denen wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken möchten! Ein besonderer Dank gilt Sandra, die Schröder bis zuletzt begleitet hat.