2009 - 2014

Unsere zarte Katze Lullu ist gestorben. Am Morgen des 12. Februar fanden wir sie tot in ihrem Körbchen.

Lullu wurde im Spätsommer 2013 in schlechtem Zustand gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht. Obwohl die kleine Weiße die Größe eines jungen Kätzchens hatte, war Lullu schon erwachsen und ungefähr vier Jahre alt, als sie zu uns kam. Vermutlich handelte es sich um einen Kleinwuchs infolge von Inzucht. Leider geht Kleinwüchsigkeit aber sehr oft mit einer geringen Lebenserwartung einher.

Die Verantwortungslosigkeit des Menschen hat das Leben dieser ganz besonders lieben und anschmiegsamen Katze drastisch verkürzt: Lullu durfte nur knapp fünf Jahre alt werden.

Wir wissen aber, dass sie bei uns glücklich war, denn täglich fand sich ein warmer Schoß für sie, und Schmusen und Kuscheln bedeuteten ihr alles. Danke an die lieben Katzenstreichler! Ein eigenes Zuhause konnte Lullu jedoch leider nicht erobern.

Wir vermissen unsere zärtliche Lullu sehr und werden sie nicht vergessen!

Lullu hatte liebe Paten, bei denen wir uns ganz herzlich bedanken möchten.