2005 - 2011

Die Katze Sarah und ihr Freund, der Kater Karli, kamen ins Tierheim, weil ihr alter Besitzer ins Pflegeheim musste und sich nicht mehr um seine Tiere kümmern konnte.
Bald fanden sie aber einen lieben Menschen, der ihnen gemeinsam ein neues Zuhaue schenken wollte. Die Vermittlung verzögerte sich ein wenig, weil bei Karli eine Verletzung der Pfote noch der Behandlung bedurfte.
Mitte Oktober stand der Umzug der beiden aber unmittelbar bevor, als wir Sarah morgens tot in ihrem Körbchen fanden. Sie schien friedlich eingeschlafen zu sein.

Wir sind sehr traurig, weil das Katzenpärchen gerade eine zweite Chance bekommen sollte, als Sarah gehen musste.

Dem verwaisten Karli wird jetzt die ganze Fürsorge seines neuen Besitzers gelten.