2000? - 2018

Unsere alte Katze Linda, die auf einer liebevollen Pflegestelle betreut wurde, musste leider Ende September 2018 eingeschäfert werden. Von ihrer Pflegefamilie bekamen wir die traurige Nachricht:

Liebes Tierheim Team,

leider muss ich Euch mitteilen, dass wir unsere Linda am Freitag in der Praxis erlösen mussten. Der Tumor war nun leider zu groß geworden, und sie hatte keine Kraft mehr.

Doch trotz allem, das, was wir uns für sie gewünscht haben, haben wir ihr erfüllt. Linda hatte einen wunderschönen Sommer bei uns. Sie hat jeden Tag genossen, lag mit uns im Garten in der Sonne, hat uns Mäuse gebracht, die Fische im Teich geärgert und unsere Vögel beobachtet. Beim Grillen war sie immer die erste, die sich Fleisch gemopst hat. Und jeden Abend kam sie zum Kuscheln pünktlich nach Hause und brachte die Kinder mit ins Bett. Sie war so toll, wir haben jeden Tag mit ihr genossen und mit ihr zusammen verbracht. Wir sind dankbar, dass wir sie kennenlernen durften.

Auch bei ihren letzten Gang musste sie nicht alleine sein, sondern wir waren mit unseren beiden Kindern, die sie über alles geliebt haben, bis zur letzten Minute bei ihr. Auch jetzt ist sie bei uns, sie liegt nun an ihrem Lieblingsplatz im Garten. Wir werden sie nie vergessen.

Linda war einfach toll, schade, dass sie nur so kurz bei uns sein konnte.

Liebe Grüße,

Familie Sch.

Wir möchten uns von Herzen bei Familie Sch. dafür bedanken, dass sie Linda noch einen so glücklichen Sommer geschenkt hat!