2004 - 2011

Der Kater Ede war ursprünglich gefunden und ins Tierheim gebracht worden und schien schon Schlimmes erlebt zu haben, denn leider fehlte ihm sein rechtes Auge.

Ede war ein sehr freundlicher und menschenbezogener Kater, der sich so sehr nach einer eigenen Familie sehnte, die ihn trotz seiner Behinderung geliebt hätte, aber angesichts der vielen gesunden Katzen und Kater hatte er keine Chance.
Der anhängliche Grautiger lebte in unserem großen Freigehege, hatte aber natürlich Zugang zum warmen Haus. Dort fanden wir ihn tot in seinem Körbchen.
Ede war noch nicht alt und auch nicht krank. Vielleicht hatte sich der arme Kerl jetzt aufgegeben.

Edes trauriges Schicksal berührt uns tief, und wir werden den lieben Kater nicht vergessen.