2009 - 2014

Leider musste unser Flint wegen Kreislaufversagens eingeschläfert werden. Der rot getigerte Charakterkater war vor Jahren gefunden und ins Tierheim gebracht worden. Sicher hatte er bis dahin kein schönes Leben, denn ihm fehlte ein Auge, und er war Menschen gegenüber sehr scheu und misstrauisch.

Wir haben Flint in unserem großen Freigehege untergebracht, natürlich mit Zugang zum warmen Katzenhaus, und ermöglichen ihm so ein behütetes, aber selbstbestimmtes Leben.

Ende September 2014 erlitt Flint einen völligen Zusammenbruch und musste leider eingeschläfert werden. Wir vermissen den rauen Burschen und werden ihn nicht vergessen.

Flint hatte liebe Paten, bei denen wir uns noch einmal herzlich bedanken möchten.