Vier Pfoten und ein Herz!

Ein großartiges Projekt hat der Kurs „Sprinter“ von der Detmolder Competenz-Werkstatt Beruf auf die Beine gestellt!

Bereits bei ihrem Tierheimbesuch im Februar hatte die Gruppe und ihr Ausbilder Stephan Otte angekündigt, dass in den nächsten Wochen eine aufwendige Aktion für unsere Schützlinge auf dem Programm steht: Nach eigenen Entwürfen sollten ein Katzenkratzbaum und eine Hundehütte gebaut und uns in einer festlichen Präsentation übergeben werden. Motto: Vier Pfoten und ein Herz!

Annika Glöde und Maria Toman waren begeistert und gerührt, als sie am 30. September im liebevoll mit Plakaten und Miniatur-Modellen der Geschenke geschmückten Präsentationsraum der Competenz-Werkstatt einen wunderschönen Kratzbaum und eine sehr komfortable Hundehütte in Empfang nehmen durften.

In den Katzenräumen unseres Neubaus wird der Kratzbaum einen Ehrenplatz erhalten, und unsere Hunde dürfen sich schon jetzt in der tollen Hütte ausruhen!

Wir möchten uns bei allen Beteiligten der Gruppe „Sprinter“ und natürlich auch bei ihrem Kursleiter Stephan Otte ganz herzlich für diese engagierte und kreative Unterstützung bedanken, und wir freuen uns sehr schon auf eine nächste Kooperation!