"Social Patchworking"

Zum 50. Geschäftsjubiläum hat das Team von „Handarbeiten Müller“ aus Detmold Spenden für gemeinnützige Zwecke gesammelt.

In der Aktion „Social Patchworking“ wurde auch unser Tierheim bedacht.

Im Auftrag der Inhaberin Sabine Koerner von Gusdorf übergab unser Vereinsmitglied Petra Tappe am 8. Juni 2019 im Tierheim die schöne Summe von 200 Euro, wie stets begleitet von ihrer freundlichen Staffordshirehündin Olivia, einer Tochter unserer lieben Leyla, die vor Jahren mit ihrer Welpenschar in unsere Obhut kam.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sabine Koerner von Gusdorf und ihrem Team und wünschen ihr und uns auch weiterhin „bestrickende" Momente!