Muffins für den Tierschutz

Die Klasse 6d der Detmolder Realschule1 hat selbstgebackenen Kuchen und Muffins verkauft und den Erlös für unsere Tiere gespendet.

Am 15. Mai 2019 besuchten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Wilhelm Lake unser Tierheim und lernten bei einer Führung unsere Tiere und ihr Schicksal kennen.

Anschließend übergaben die Klassensprecherin Fiona und der Klassensprecher Mohamed einen symbolischen Scheck über die stattliche Summe von 222,22€ an Maria Toman.

Wir haben uns riesig gefreut und bedanken uns bei den jungen und hochmotivierten Tierfreunden ganz herzlich für diese tolle Aktion.

Unsere ehemals schüchterne Katze Hatschi, die sich zu einem wahren Kuschelmäuschen entwickelt hat, begrüßte unsere Besucher freudig und ließ sich ausgiebig beschmusen und streicheln.