Nikolaus

Am Vortag des Nikolausfestes bekamen wir eine riesige Spende, die der Blomberger Tierschutzförderungsverein „Animal Island“ e.V.

für unsere Schützlinge gesammelt hatte, und das, obwohl wir noch gar keine Pantoffeln aufgestellt hatten.

Am 5. Dezember besuchte uns die Erste Vorsitzende des Vereins Silvia Hanke mit ihrer Tochter Sabrina Akrap und ihrer Enkelin Mariella im Tierheim und hatte ihr Auto bis oben hin voll bepackt mit Hunde- und Katzenfutter, Katzenstreu, Kaninchenheu und -stroh und vielen anderen nützlichen Dingen.

Die kleine Mariella ist auch schon eine tolle Tierschützerin und schenkte unseren Katzen ganz besonders schönes Spielzeug.

Wir haben uns riesig über diese großartige Spendenaktion und über den lieben Kontakt zu dem nachbarschaftlichen Tierschutzverein gefreut und bedanken uns ganz herzlich. Das war sicher der "Beginn einer wunderbaren Freundschaft".