Umweltbewusst und ökologisch sinnvoll!

Durch unsere Photovoltaik-Anlage haben wir das Herz nicht nur für unsere Tiere, sondern auch für die Umwelt auf dem rechten Fleck.

Juni 2021: Im Report für Mai wurden diese hervorrragenden Werte ermittelt: Monatsertrag: 1822,179 kWh, C02-Minderung: 1275,525 kg. Das kann sich wirklich sehen lassen!

Mit der Anlage einer schönen Terrasse hat die Geländegestaltung begonnen.

 

Mai 2021: Unsere Bürofachfrau Tina Wright ist bereits in ihr neues Reich umgezogen. Und nicht nur unsere Tina, sondern auch die liebe Fibi durfte als erste Hündin in die neuen Räume und fühlt sich sichtlich wohl. Der Umzug in ein eigenes Zuhause würde ihr aber noch viel besser gefallen!

   

 

Unser Prachtbau nähert sich der Zielgeraden.


 

April 2021: Hereinspaziert, wir sind mächtig stolz auf die großzügigen und lichtdurchfluteten Innenräume.

Und auch das Nebengebäude erstrahlt in neuem Glanz.

 

März 2021: In den hellen Räumen, mit tollen Klettermöbeln bestückt, mit Fußbodenheizung ausgestattet und mit Zugang zum Außenbereich, werden sich unsere Katzen und Kater bestimmt sehr wohl fühlen.

 

Februar 2021: Eingeschneit, aber nicht eingefroren - trotz des massiven Wintereinbruchs und der arktischen Temperaturen halten wir durch!

 

 

Januar 2021: Tiefstehende Sonne und Schnee haben unser neues Tierheim in ein wahr gewordenes Wintermärchen verwandelt.

 

Dezember 2020: Ein Anbau erweitert das Nebengebäude, bisher "neues Haus" genannt. Es geht eben immer noch neuer!


 

November 2020: Im rechten Teil vom Erdgeschoß werden zukünftig unsere Katzen untergebracht sein, mit gesichertem Auslauf nach draußen.

 

Oktober 2020: Passend zum herbstlichen Vogelflug sieht man unser Tierheim aus der Drohnenperspektive von oben.



September 2020: Jetzt werden die Fassaden verputzt.


 

August 2020: Trotz der großen Hitze geht es zügig weiter.

 

Juli 2020: Jetzt sind auch die Sonnenkollektoren montiert.

 

 

Juni 2020: Alle Ziegel liegen, das Dach ist gedeckt.


 

Mai 2020: Dank der fleißigen Handwerker ist der Dachstuhl fertig.


 

Mai 2020: Mit Richtkranz und Zimmermanns-Spruch ein herzliches Dankeschön an alle am Bau beteiligten Fachleute!

  

 

Mai 2020: Das Obergeschoss nimmt Form an.

 


 

April 2020: Die Zwischendecke zum Obergeschoss wurde eingebaut.

 


 

Am 28. März erschien folgender Bericht in den Lippischen Nachrichten (LN):

 

März 2020: Nun ist auch das Erdgeschoss im Rohbau schon fast fertig.

 

 

 

März 2020: Damon und Knickohr machen einen guten Job als Bauhelfer.

 

 

Februar 2020: Die Zwischendecke ist fertig, und es gibt schon die ersten Treppen.

 

Januar 2020: Das Souterrain steht.

 


 

 

Januar 2020: Wenn die Baumaschinen schweigen, finden sich unsere Hofkatzen ganz gelassen zur abendlichen Fütterung ein.


 

Dezember 2019: Der Neubau nimmt Schritt für Schritt Form an.



 

November 2019: Der Zuwendungsvertrag mit der Stadt Detmold, die unser Bauprojekt mit 100.000 Euro unterstützt, wurde unterzeichnet.

Begleitet von unserer Hündin Leyla, freuten sich Bürgermeister Rainer Heller, Christopher Imig und Gisela Brinkforth-Pekoch über die gute Zusammenarbeit (Bildquelle: © Stadt Detmold)

Siehe auch: https://www.lz.de/lippe/detmold/22607224_Der-Neubau-des-Detmolder-Tierheims-startet-naechste-Woche.html

Nach dem Abbruch der alten Gebäude beginnen die Neubauarbeiten, das neue Tierheim soll voraussichtlich in 2021 fertiggestellt sein. Der Tierheimbetrieb wird während der Bauphase weitergehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

November 2019: Die Bagger sind angerollt und haben mit den Erdarbeiten und dem Ausschachten für den Neubau begonnen.


 

Oktober 2019: Adieu, altes Haus!

 

  

 

September 2019: Unsere Katzen, die bisher im alten Haupthaus gewohnt haben, sind übergangsweise in Containern untergebracht, die von unserem Team und den ehrenamtlichen Katzenstreichlerinnen liebevoll ausgestaltet wurden, um den Tieren den vorübergehenden Aufenthalt so gemütlich und angenehm wie möglich zu machen.