Jetzt geht's los...

Die Bagger sind angerollt und haben mit den Erdarbeiten und dem Ausschachten für den Neubau begommen.

 

Der Zuwendungsvertrag mit der Stadt Detmold, die unser Bauprojekt mit 100.000 Euro unterstützt, wurde unterzeichnet.

Begleitet von unserer Hündin Lelya, freuten sich Bürgermeister Rainer Heller, Christopher Imig und Gisela Brinkforth-Pekoch über die gute Zusammenarbeit (Bildquelle: © Stadt Detmold)

Siehe auch: https://www.lz.de/lippe/detmold/22607224_Der-Neubau-des-Detmolder-Tierheims-startet-naechste-Woche.html

Nach dem Abbruch der alten Gebäude beginnen nun die Neubauarbeiten, das neue Tierheim soll voraussichtlich Ende kommenden Jahres fertiggestellt sein.

 

 

 

 

 

 

 

Der Tierheimbetrieb wird während der Bauphase weitergehen. Unsere Katzen, die bisher im alten Haupthaus gewohnt haben, sind übergangsweise in Containern untergebracht, die von unserem Team und den ehrenamtlichen Katzenstreichlerinnen liebevoll ausgestaltet wurden, um den Tieren den vorübergehenden Aufenthalt so gemütlich und angenehm wie möglich zu machen.

   

 

 

Um Unfälle zu vermeiden und die Arbeiten nicht zu behindern, bitten wir dringend darum, die eingerichteten Absperrungen zu beachten und die Baustelle nicht zu betreten.

Besucher mögen sich bitte vor einem Rundgang zunächst an unser Team wenden.