Notfall Raaya

Die etwa 15 Jahre alte und zudem blinde Katzenseniorin wurde Ende März in Höxter gefunden und zu uns ins Tierheim gebracht.

Sie hat den Namen Raaya bekommen.

Raaya ist überaus lieb, verschmust und anhänglich, sie kuschelt gern und genießt es, gekrault und verwöhnt zu werden. Im Tierheim fühlt sie sich aber leider nicht wirklich wohl.

Deshalb braucht sie ganz dringend ein neues Zuhause und soll als Einzelkatze in reine Wohnungshaltung vermittelt werden. Bestimmt würde Raaya sich über einen gesicherten Balkon freuen, um dort ab und zu in der Sonne zu liegen.

Wer schenkt der lieben Katzenoma ein gemütliches Plätzchen?

Kuschelmaus Raaya beim Fotoshooting für "Maras Tiertreff" bei Radio Lippe (https://www.radiolippe.de/nc/on-air/maras-tier-treff/raaya.html?tx_mbonquickgallery_pi1%5Bimage%5D=5):