BERICHT

22.07.2016

Hallo Liebe Tierheim Mitarbeiter, 

Ich habe Lullu zwar erst vor zwei Tagen abgeholt, trotzdem möchte ich mich schon mal für so einen großartigen Kater bedanken.

Lullu war bei der Ankunft noch sehr ängstlich und hatte sich erstmal direkt versteckt. Als abends dann alles dunkel war, traute er sich dann endlich, sein neues Revier zu erkunden, und miaute sehr viel vor sich hin.

Lullu hat das Katzenklo, Futter und Katzenbett direkt angenommen und sich sehr gefreut. Das Bürsten klappt mit etwas Spielereien auch schon recht gut. Nur das Augensäubern mag er noch gar nicht. Seine neue Katzenangel liebt er über alles und bekommt davon gar nicht genug. Einzig alleine den Kratzbaum findet er noch nicht so toll.

Insgesamt habe ich aber den Eindruck, dass er sehr zufrieden ist.

Liebe Grüße, Marcel Sch.

10.03.2017

Guten Morgen liebe Tierheim-Mitarbeiter,

kennen Sie noch Lullu, den schwarzen lieben Perserkater?

Ich wollte nochmal kurz berichten, wie es ihm jetzt geht. Letztes Jahr im Juli habe ich ihn ja von Ihnen aus dem Tierheim geholt, was ich immer noch keineswegs bereue. Er bereitet einem super viel Freude.

Wenn man nach Hause kommt, wartet er immer direkt hinter der Wohnungstür und schreit einen förmlich an, dass man ihn doch bitte streicheln soll. Allgemein ist er total lieb, und er liebt es, hinter seiner Lieblingsschnur hinterher zu jagen.

Allerdings musste ich auch schon zweimal mit ihm zum Tierarzt, da er eine Futtermittelallergie hat und durch falsches Futter Ausschlag bekommen hatte. Mittlerweile bekommt er Futter ohne Getreide, das er super verträgt.

Ich hänge noch ein paar Bilder dran.

Liebe Grüße, Marcel Sch.


Lullu: Wohnung         

Geboren: 2013
Abgabekater