BERICHT


Grisu: Mischling                       

Geboren: ~ 05.2019
Größe: ~ 60 cm
20/40 Hund: mehr hier
Abgabehund

06.12.2020

Guten Tag,

meine Frau hat gesagt, Sie würden sich über ein Update von Grisu freuen und auch über Fotos. Das machen wir natürlich gerne, wir haben in den letzten Tagen jede Menge gemacht.

Vorweg möchte ich sagen, dass wir sehr dankbar für so einen tollen Hund sind. Zu Hause und mit den Kindern war er ab dem ersten Tag ein absolutes Juwel. Wir haben noch vor seinem Einzug ein paar Sachen zusammen mit Eva Plöger vorbereitet, wie bspw. seine Ecke mit dem Tor. Das ist eigentlich den ganzen Tag offen, außer wir müssen ihn tatsächlich mal einen Moment von den Kindern trennen oder eher die Kinder von ihm. Wir haben uns anfangs mit reingesetzt, damit er versteht, dass es keine Strafe ist, sondern sein Rückzugsort.

Insgesamt schläft er jetzt sehr viel, nachdem er anfangs kaum zur Ruhe gekommen ist und den ganzen Tag hinter uns herlief und eigentlich den ganzen Tag gekrault werden kann.

Draußen arbeiten wir stetig an seiner Leinenführung, mit schnellen Erfolgen, wie wir finden. Lediglich, wenn es dunkel wird, hat er uns so sehr ins Herz geschlossen, dass er uns vor allem beschützen möchte. Aber auch da vermitteln wir ihm mit Tipps von Eva, dass alles in Ordnung ist und wir die Situation im Griff haben, sein Einsatz also gerade nicht benötigt wird. Wir erklären ihm die Welt und dass all die Menschen im Dunkeln nichts Böses wollen, die gehen nur spazieren oder bringen den Müll an die Straße.

Vermutlich waren das mehr Details, als Sie wollten, aber wir sind gerade genauso aufgeregt wie er und glücklich, dass wir uns gefunden haben. Daher vielen Dank und eine schöne Weihnachtszeit. 

Mit freundlichen Grüßen,

Familie F.