Freigängerin

Die dreifarbige Glückskatze, der wir den Namen Indira gegeben haben, hatte wirklich Glück, denn sie wurde vor einigen Jahren gefunden und ins Tierheim gebracht. Indira scheint sehr schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sie ist sehr ängstlich und wehrt jede Annäherung ab.

Inzwischen lebt Indira als Freigängerin in unserem Katzengehege. Leider ist sie sehr scheu geblieben. Gern kann man ihr mit einer Patenschaft helfen.


Indira: Freigängerin

Geboren: ~ 10.2009
Fundkatze