Freigängerin

Die schwarze Katze Milla wurde vor etlichen Jahren gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie war und blieb sehr schüchtern und zurückhaltend und möchte nicht angefasst werden. Milla lebte zunächst in unserer Katzenvilla, bekam aber später Freigang auf dem Tierheimgelände und führt bei uns ein versorgtes, aber unabhängiges Leben.

Inzwischen gehört Milla zu unseren Seniorinnen und wird nicht mehr vermittelt, weil das Tierheim für sie zum Zuhause geworden ist.

Gern kann man der kleinen Schwarzen mit einer Patenschaft helfen.


Milla: Freigängerin

Geboren: ~ 04.2004
Fundkatze