Freigängerin

Die Katze Amy musste Ende März 2017 leider im Tierheim abgegeben werden, weil sie sich nicht mehr mit ihrer im gleichen Haushalt lebenden Mutter vertragen hat und es zwischen den beiden Katzendamen zu Auseinandersetzungen gekommen war.

Amy muss sich jetzt erst einmal in ihrer neuen Situation zu Recht finden. Sie ist im Moment noch etwas distanziert, aber grundsätzlich freundlich. Sie sucht deshalb Menschen, die ihr etwas Zeit zum Kennenlernen geben.

Im neuen Zuhause wäre Amy am besten Einzelkatze. Nach der Eingewöhnung hätte die hübsche Grautigerin gern wieder Freigang.


Amy: Freigängerin

Geboren: ~ 2008
Abgabekatze