Agiler Begleiter sucht Job

Der lebhafte Terry (früher Teddy), vermutlich ein Irish Terriermischling, vielleicht auch ein Westfalenterrier-Mix, kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim, weil seine ehemaligen Besitzer sich zunehmend mit ihm überfordert sahen.

Terry ist rassetypisch ein sehr lebhafter und temperamentvoller, aber auch eigenwilliger und willensstarker Hund mit bemerkenswertem Selbstbewusstsein, der eine deutliche Führung mit klar definierten Grenzen braucht. Setzt man ihm diese Grenzen nicht, neigt der kastrierte Rüde zu Dominanz.

Gerade deshalb benötigt Terry eine sorgfältige Anleitung durch sachkundige und sehr hundeerfahrene Menschen, die konsequent mit ihm umgehen und jede Form der Auflehnung schon im Keim ersticken können. Der schneidige Rüde sucht eine Aufgabe, die seiner Intelligenz entgegenkommt, zumindest die Hundeschule sollte unbedingt fortgesetzt werden. Zum Beispiel durch Nasearbeit oder Futterbeutelarbeit ist Terry sehr gut zu motivieren.

In den richtigen Händen ist Terry ein faszinierender Begleiter von außergewöhnlicher Intelligenz, großem Gehorsam, unermüdlichem Arbeitswillen und hoher Leistungsbereitschaft.

Dank der intensiven Arbeit mit seiner ehrenamtlichen Spaziergängerin hat Terry sich sehr positiv entwickelt. Der lebhafte Rüde ist hochmotiviert und sehr lernwillig und wird erfahrene Terrierfreunde ganz bestimmt begeistern.

Terrys Bezugsperson wird möglichen neuen Besitzern sehr gern zur Seite stehen und die Vermittlung begleiten.


Terry: Terriermischling

Geboren: ~ 2007
Größe: ~ 45 cm
20/40 Hund: mehr hier
Abgabehund